Widerrufsrecht

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage und beginnt

  • mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der Ware erlangt;
  • wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben, die getrennt geliefert werden, mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der zuletzt gelieferten Ware erlangt;
  • bei Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der letzten Teilsendung erlangt;
  • bei Verträgen über die regelmäßige Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg mit dem Tag, an Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der zuerst gelieferten Ware erlangt.
  • Treffen mehrere der obig genannten Punkte zu, dann beginnt die Widerrufsfrist zu laufen, wenn Sie oder ein von Ihnen bestellter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware bzw. Teilsendung in Besitz genommen hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die

HIRSCH Armbänder GmbH
Customer Service Webshop
Hirschstraße 5, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich
Fax: +43 (0) 463-37448
E-Mail: shop@content.hirschthebracelet.com

mittels eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesandt worden ist.

Ist HIRSCH der Informationspflicht über das Widerrufsrecht nicht nachgekommen, verlängert sich Ihr Rücktrittsrecht um 12 (zwölf) Monate. Kommt HIRSCH seiner Informationspflicht innerhalb dieser Frist nach, endet die Rücktrittsfrist 14 (vierzehn) Tage nach dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Belehrung über das Widerrufsrecht von HIRSCH erhalten haben.

Folgen des Widerrufes

Wird dieser Vertrag widerrufen, werden wir alle Zahlungen diesen Auftrag betreffend, die wir von Ihnen erhalten haben, binnen 14 Tagen ab dem Tag rückerstatten, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.

Wir werden dasselbe Zahlungsmittel bei der Rückzahlung verwenden, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Entgelte werden keine berechnet.

Die Rückzahlung können wir solange verweigern, bis wir die Waren unbeschädigt wieder zurückerhalten haben bzw. uns der Nachweis erbracht worden ist, dass die Waren zurückgesandt worden sind.

Die Waren sind unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag an dem wir über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten worden sind, an die

HIRSCH Armbänder GmbH, Hirschstrasse 5, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich

zu senden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen abgesandt worden sind.

HIRSCH trägt die Kosten der Rücksendung der Waren. Voraussetzung dafür ist die Verwendung des Retouren-Labels, das HIRSCH Ihnen zur Verfügung stellt und das bis zu 4 Tage nach Ihrer Anforderung gültig ist. Verwenden Sie nicht das zur Verfügung gestellte Retouren-Label, tragen Sie die Kosten der Rücksendung selbst.

Wird durch einen Teilwiderruf die Versandkostenfreigrenze unterschritten, hat HIRSCH das Recht, nachträglich Frachtkosten gemäß unseren Versandkosten zu verrechnen. Diese werden gegebenenfalls mit der Gutschrift für die zurückgesendete Ware gegenverrechnet.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschlussgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.